Die Bahnhofskommission hat getagt

Die RP hat etwas mehr erfahren als wir. Aber : wer weiß schon was? Was wir Alle wissen ist, dass der Bahnhof Geld kostet wird! Das war schon lange vor der ersten Tagung der Bahnhofskommission bekannt. Wirklich Neues ist auch jetzt nicht rausgekommen. Die Idee mit der Fahrradstation hat schon einen so langen Bart, dass die Bartwickelmaschine im Keller steht. Auch die Jugendwerkstatt ist schon seit über einem Jahr im Gespräch. Noch mehr Ideen? Der RP jedenfalls wurden keine weiteren genannt… Doch – eins ist neu: jetzt werden € 16.000.- für ein Gutachten über den Zustand des Bahnhofs benötigt. Aber vielleicht geht dem Bahnhof doch noch ein Licht auf – falls man die € 40.000.- statt in Lichtprojekte des Stadtmarketing Vereins in den Bahnhof investiert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.