Bäume – begnadigt

aber nur Dank leerer Kasse. Eigentlich zum Tode verurteilt, aber dank leerer Stadtkasse wird das Urteil bis auf weiteres nicht vollstreckt. Die alten Linden vor der Reformationskirche am Alten Markt sollten gefällt werden. Sie sollten der Neugestaltung des Alten Marktes inklusive des Kirchengeländes geopfert werden. Jetzt wird das Geld knapper (immerhin wird schon von Sparen geredet und ein Arbeitskreis dafür gegründet) und es reicht nicht mehr für das ganze Gelände. Nur diesem Umstand verdanken wir weiterhin den Anblick der Linden auf dem Alten Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.