Schlangestehen für Basisdemokratie

Das wäre der richtige Titel für den Infostand am Samstag gewesen. Das waren gut vier Stunden Dauereinsatz für alle Helfer beim Bürgerbegehen. Wieder waren alle unterstützenden Parteien und Vereine vor Ort und haben sich mit Frau Weiner die Arbeit geteilt. Noch während der Stand aufgebaut wurde, gabs die ersten Unterschriften. Die Resonanz auf das Bürgerbegehren war wieder überwältigend. Leider wollte so mancher wieder eigen entwickelte Listen abgeben. Die zählen leider nicht! Gültige Unterschriften nur auf gültigen Formularen! Und vermeintliche Witzbolde gibt es auch… Bitte bringen Sie das Bürgerbegehren nicht in Misskredit durch falsche Namen und gefälschte Unterschriften! Die nächsten Termine für Infostände sind: Mittwoch 09.08. ab 10:00 Uhr “Alter Markt” Freitag 11.08. ab 11:00 Uhr Nordmarkt Samstag 12.08. ab 10:00 Uhr Dr.Ellen-Wiederhold-Platz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.