Wissenswertes über Kohlenmonoxid, 2. Folge

Die äußerlichen Anzeichen einer Kohlenmonoxidvergiftung sind in der Regel kirschrote Schleimhäute. Die Farbe ist ein Resultat der tiefroten Hämoglobin-Kohlenstoffmonoxid-Charge-Transfer-Komplexe. Ferner finden sich nach dem Tod bei einer Leiche leuchtend rote Totenflecke (Livores) durch eben diesen Mechanismus. Außerdem ist Kohlenmonoxid auch ein Photosynthesegift und schädigt das Chlorophyll von Pflanzen. (Fortsetzung folgt…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.