Farbenfroh, lauthals und lebendig gegen die CO-Pipeline demonstrieren

Die Organisation steht! Am 10.06.07 hat ein Koordinationstreffen der Initiatoren aus mehreren Städten stattgefunden. Dort wurden die Organisation der Demo und die Abstimmung mit der Polizei intensiv besprochen. Aber auch einige Überraschungen für die Schlussveranstaltung haben wir in einer kreativen Runde ausbaldowert. Aber nicht nur wir als Initiatoren wollen kreativ und aktiv sein. Deshalb möchte wir folgenden Aufruf rechtzeitig vor der Demo starten: Kohlenmonoxid ist geruchlos, farblos, lautlos und tödlich. Uns allen stinkt CO, deshalb wollen wir farbenfroh, lauthals und lebendig gegen die CO-Pipeline demonstrieren. Auch die Teilnehmer sind herzlich eingeladen, sich mit bunten Plakaten und auch Musik zu beteiligen. Wer an der Strecke wohnt und nicht an der Demo selbst teilnehmen kann, sollte seine Meinung zu der Pipeline einfach durch ein Plakat – aus dem Fenster hängend – deutlich machen. Also auf gehts !!! so finden Sie uns -Anreise zur Demo:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.