Stimmung in der Erkrather Stadthalle

Die Stadtverwaltung Erkrath hatte zur Diskussion am 22.06.2007 über die CO-Pipeline kurzfristig in die Stadthalle eingeladen. Auf dem Podium saßen Vertreter der Stadt Erkrath, der Bayer AG, vom Kreis Mettmann und MUT e.V. Den Schlusspunkt setzte Bürgermeister Werner, indem er sich für die gelungene Informationsveranstaltung für die Bayer AG bedankte, sinngemäß mit den Worten: “Auf dieser Veranstaltung konnten sich die Vertreter der Bayer AG über die Haltung der Erkrather Bürger zu CO-Pipeline informieren.” Den vollständigen Bericht der IGIU – Erkrath über den Ablauf finden Sie hier als PDF-Datei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.