NRZ vom 04.07.2007: “Enteignungen verfassungswidrig”

CO-PIPELINE. Von Bürgermeister Thomas Dünchheim in Auftrag gegebenes Gutachten stützt Grundstückseigentümer. MONHEIM. Das Enteignungsgesetz, durch das die Bayer AG Grundstücke unter anderem in Monheim für den Bau ihrer umstrittenen Kohlenmonoxid-Pipeline erhält (die NRZ berichtete), ist laut Bürgermeister Thomas Dünchheim verfassungswidrig. Link zum Artikel in der NRZ vom 04.07.2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.