Rein provokativer Baubeginn?

Gestern um 7:00 Uhr begonnen und jetzt keine Eile mehr! Still ruht der See/der Bagger in der Giesenheide. Sollte da vor der WZ-Veranstaltung in Monheim Provokation betrieben werden? Mit plumper Provokation läßt sich die Bürgerinitiative “Bau-Stopp der Bayer-Pipeline” nicht einschüchtern – das macht uns nur noch stärker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.