CO-Pipeline: SPD Monheim in Kreis Mettmann isoliert

In allen anderen “Trassenstädten” besteht bei allen Parteien Einmütigkeit zur Bayer-Pipeline-Problematik. Nur die SPD in Monheim befürwortet weiterhin den Bau der Giftgasleitung. Das steht dazu heute in der NRZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.