CO-Pipeline: Bayer schert sich nicht um Bürgerproteste

Zitat aus RP vom 22.08.: Derweil kündigte Bayer-Vorstandsmitglied Dr. Tony van Osselaer an, dass die Bürgerproteste nichts bewirken werden: “Lediglich der Spruch eines Gerichtes könnte zum Baustop führen.” Weiter zum Artikel in der RP Und noch ein interessanter Artikel in der RP “Alte Seilschaften” zum Artikel in der RP bitte beachten Sie auch weitere Presseberichte im WebLink-Bereich – CO-Pipeline – Medienberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.