CO-Pipeline Infoveranstaltung

Donnerstag 30.08.07 um 19:30 Uhr Schützenhalle in Langenfeld-Richrath, Kaiserstraße 60! Viele Fragen zur CO-Pipeline sollen der Informationsveranstaltung in der Richrather Schützenhalle geklärt werden: – Kann die Co-Leitung noch verhindert werden? – Was passiert bei einem Störfall? – Welche Risiken bestehen für die Bürger? Kompetente Referenten, die mit Sachverstand die Aspekte Rechtslage, Gesundheitsrisiken, Katastrophenfall und den Stand des Protestes beleuchten, werden Rede und Antwort stehen. So wird der Feuerwehrmann und Kreisbrandmeister Martin zum Thema Alarm- und Gefahrenabwehrkonzept sprechen. Der Rechts-Experte Prof. Dr. Stefan Muckel, wird Details zur Verfassungsklage gegen das Landesgesetz zum Bau der CO-Pipeline erklären. Über den Stand des kreisweiten Protestes gegen die CO-Leitung wird Dieter Donner als Pressekordinator der Initiativen berichten. Die Veranstalter B/G/L und UWG-ME arbeiten seit langem mit uns eng zusammen. Zudem werden die gesundheitlichen Folgen und die Rettungsmöglichkeiten bei einem Störungsfall der CO-Pipeline von einem Mediziner erörtert. Moderieren wird die Informationsveranstaltung von Dr. Wulff Rehfuss, B/G/L-Gründungsmitglied. Zu den Referenten: Kreisbrandmeister Martin ist seit 38 Jahren Feuerwehrmann und seit 1981 Kreisbrandmeister des Kreises Mettmann. Prof. Dr. Stefan Muckel ist ordentlicher Professor für Öffentliches Recht und Kirchenrecht an der Universität zu Köln sowie Geschäftsführender Direktor des Rechtswissenschaftlichen Seminars der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Dieter Donner, Sprecher der BUND-Ortsgruppe Hilden und im Vorstand der BUND Regionalgruppe Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.