Bayer-CO-Pipeline erneut im Landtag in der Diskussion

Am Mittwoch, 12.9. 2007 ab 13 Uhr 30 im Ausschuss für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, im Raum E 1 D 05 stehen die Gefahren durch BAYER- Kohlenmonoxid-Pipeline wieder auf der Tagesordnung. Will Umweltminister Uhlenberg nichts mehr von seiner Zusage im letzten Ausschuss – am 15.August 2007 – für einen “Dialogprozess” wissen? Ist sein zweites Schreiben an die Vorsitzende des Ausschusses anders zu interpretieren? Die Vorsitzende hatte eine Konkretisierung seiner Ausführungen angemahnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.