BUND fordert Information und Beteiligung

Information und Beteiligung zum Termin – 17.09.07- Gefahren – und Abwehrplan zur Bayer-Co-Pipeline Sehr geehrter Herr Büssow, Ihre Angaben zu der Besprechung der Notfallszenarien und der Notfallplanungen am 17. September 2007 und die heutige Sitzung im Innenausschuss des Landtages haben mich veranlasst, ein Informationsersuchen und eine Einladung und Beteiligung nach Umweltinformationsgesetz zu beantragen. Ich gehe davon aus, dass im Interesse einer möglichst umfassenden Information der Bevölkerung, wir die entsprechenden Unterlagen und Ausarbeitungen der Fa. Bayer zur CO – Pipeline – im Falle von Störungen des Betriebes mit Auswirkungen außerhalb des Betriebsgeländes – vorab erhalten und auch bei Bayer die Möglichkeit für Rückfragen erhalten. Ich bitte Sie, mir mitzuteilen, welche Teile meines Ersuchens Sie zu erfüllen gedenken und welche möglicherweise nicht. Zu letzterem bitte ich mir ebenfalls die Begründung mitzuteilen. Mit freundlichen Grüßen Dieter Donner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.