WELT am SONNTAG (04.11.2007): Wenn Häuser plötzlich wertlos sind

Der Wert eines Einfamilienhauses wird auch von der direkten Umgebung beeinflusst. Und jenseits des Gartenzauns tauchen manchmal böse Überraschungen auf, von Schweinemast, über Windrad bis zu CO2-Speicher. Für Besitzer ist das eine Katastrophe “Muss ich mir jetzt eine Gasmaske zulegen?” Die Frage eines Zuhörers auf einer Informationsveranstaltung in Monheim in Nordrhein- Westfalen vor wenigen Wochen klang sarkastisch. Doch aus Sicht des Betroffenen schien sie angebracht: Im kommenden Jahr will der Chemiekonzern Bayer Kohlenmonoxid durch eine neue Pipeline vom Werk Dormagen 67 Kilometer weit bis zum Standort Krefeld-Uerdingen transportieren. Dabei führt die Gasleitung oft nur wenige Meter an privaten Grundstücken vorbei. Das Problem: Man kann Kohlenmonoxid nicht riechen, es ist giftig und hochentzündlich. Selbst in kleinen Dosen wirkt es tödlich. Hier ist der Link zum Artikel bei der WELT am SONNTAG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.