Hallo Ü-Wagen

Für die Sendung “Riskant? Kohlenmonoxid-Pipeline in NRW” am 01.12.2007 in Ekrath (Hochdahler Markt) werden noch Mitwirkende gesucht. Diesmal keine Aktivisten aus der Initiative “Bau-Stopp der Bayer-Pipeline”. Diskussionen leben von unterschiedlichen Ansichten. Wenn alle der gleichen Meinung sind, gibt es meist nur Schulterklopfen. Um die Diskussion anzufachen sucht die Redaktion von “Hallo Ü-Wagen” eine Person, die die Angst mancher Gegnerinnen und Gegner vor der Kohlenmonoxid-Pipeline für etwas übertrieben hält. Interessierte, die ihre Position auf dem Ü-Wagen vorstellen möchten, erreichen die Redaktion telefonisch unter: 0221-56789-555 Also nix wie ran ans Telefon – angemeldet und mitgemacht. Die Initiative wird Sie überzeugen, dass die Angst angebracht ist. Gesendet wird live am 01.12.07 von 11:05 Uhr bis 13:00 Uhr auf WDR 5. Bitte beachten: früher war WDR 2 der Sender für “Hallo Ü-Wagen” – jetzt der WDR 5!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.