Es geschah am 3. Dezember vor 23 Jahren

Das Bhopalunglück am 3.12.1984: In der Pestizidfabrik der Union Carbide in Bhopal entsteht eine Giftgaswolke – Tausende sterben Wer in der Eineinhalb-Millionen-Stadt Bhopal mit Opfern sprechen will, der muss nicht lange suchen. Am Stadtrand gibt es eine eigene “Kolonie der Gasopfer”, wo in armseligen Wohnungen Frauen von Fehlgeburten und Männer von verlorenen Familien erzählen. 15.000 Todesfälle im Zusammenhang mit dem Gas sind offiziell registriert, mehr als einer halben Million Verletzten wurden meist magere Entschädigungen zugesprochen. Hilfsorganisationen schätzen dagegen, dass in den ersten Tagen nach der Katastrophe 8000 und insgesamt zwischen 20.000 und 30.000 Menschen ums Leben kamen – bislang, denn das Sterben geht auch zwei Jahrzehnte später noch weiter. Weiter zum Artikel bei “Stuttgarter Zeitung online”. Weiter zum Artikel der Wikipedia: Bhopalunglück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.