Verwaltungsgericht Düsseldorf entscheidet ratz-fatz

So eine Geschwindigkeit erwartet heute keiner mehr von Gerichten. Kaum 14 Tage ist es her, dass der Rat der Stadt Düsseldorf beschlossen hat, per Eilantrag gegen den Beschluss der Bezirksregierung zur vorzeitigen Besitzeinweisung vorzugehen – und schon hat das Verwaltungsgericht in Sache CO-Pipeline entschieden: Lesen Sie hier die Pressemitteilung des Gerichts Und hier den Bericht in der WZ Das sollte dann der nächte Eilantrag sein, der beim OVG in Münster landet. Jetzt soll Münster mal genauso schnell entscheiden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.