Aktionen und Termine zur CO-Pipeline

Die nächsten Dauer-Mahnwachen entlang der Trasse sind in Arbeit. Dazu kommen weitere Aktionen unserer Initiativen, wie CO-freie Spaziergänge entlang stillgelegter Baustellen. Am Mittwoch- 27.02.2008 – ist die CO-Pipeline wieder Thema im Landtag NRW. Haben die Landtagspolitiker von CDU, SPD und FDP schon geglaubt, dass Sie dieses Thema nun erst mal los sein würden? Nein, das ist nicht der Fall und wir werden mit den Landespolitikern von Bündnis90/Die Grünen und den Lokalpolitikern aller Parteien dafür sorgen, dass das Problem CO-Pipeline im Landtag im Bewußtsein bleibt. Mittlerweile hat sich nach der Landes-, Bezirksregierung, den CDU und FDP-Abgeordneten auch die SPD-Fraktionsspitze als Schoßhündchen von Bayer geoutet. Es ist zwar seltsam, dass die Opposition sich als Steigbügelhalter der Regierung versteht und ebenfalls versucht, die Beschlüsse des OVG – Münster zu unterlaufen aber so sind die Fronten klar. Die Beschlüsse des OVG sind allerdings so klar, dass diese Art des Wegtauchens den Bayer-Lobbyisten keinen Erfolg bringen wird. Wir haben bereits Anfragen zu unserer Info-Kampagne “Heute wir- Morgen Ihr” und wir werden unseren Protest weiter kreativ weiterführen. Am Mittwoch werden wir uns auch dem “co-ernsten” Landtagsgeschäft widmen. Denn es stehen noch einige Antworten auf die Anfrage der Grünen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.