CO-Pipeline: Büssow und Steinbrück

Dann wollen wir doch mal nacharbeiten, um wieder aktuell zu werden. Zur Pressekonferenz der Bezirksregierung am 27.03.08 hat uns dieser Leserbrief erreicht Nach wie vor ohne eigenen Standpunkt zur CO-Leitung stellt sich Peer Steinbrück dar. siehe RP vom 02.04.2008 Auf der einen Seite will er sich wohl bei der Kreis-SPD beliebt machen (hier will er ja auch für den Bundestag kandidieren) und auf der anderen Seite will er die Landes-SPD auf keinen Fall verärgern. Wischi-Waschi-Politiker gibt es schon genug! Wer nicht nur aufgestellt sondern auch gewählt werden will, muss auch Farbe bekennen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.