Presselinks Bürgerbegehren und MUTige Stellungnahme

Ja – in der Tat ist es schlichtweg gelogen, wenn Frau Alkenings behauptet solche Äußerungen stammen von Verantwortlichen oder Unterstützern des Bürbegehrens “Unsere Stadtwerke: Kein Verkauf”: “Es ist schlichtweg gelogen”, so Alkenings, “wenn etwa behauptet wird, nach dem Teilverkauf gäbe es keinen Bereitschaftsdienst mehr in Hilden.” Aber lesen Sie selbst die WZ: “Ohne Partner keine Zukunft” Oder die NRZ: “Wer unterschreibt, gefährdet die Stadtwerke” Das stand in der RP: “Bürgerbegehren gefährdet SWH” Und das fällt uns dazu ein: MUTige Stellungnahme – “Brutalst mögliche Aufklärer”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.