Streng geheimer aber öffentlicher Termin

Sie wissen noch nicht, dass am Samstag vor der noch real existierenden Sparkasse ein öffentliches Gespräch mit Moderator vom WDR stattfindet? Wir wissen das auch nur, weil wir das Bürgerbegehren “Unsere Stadtwerke: Kein Verkauf” aktiv unterstützen. Da redet man natürlich miteinander. Und so erfährt man kurzfristig angesetzte Termine. Neugierig geworden? Dann kommen Sie doch einfach (sofern Sie so kurzfristig Zeit haben) am Samstag 31.05.2008 um 11:00 Uhr auf die Mittelstraße vor die Sparkasse. Dort können Sie dann live erleben, wie Herr Scholz (SPD und Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Hilden) und Herr Hankel (1.Verantwortlicher des Bürgerbegehrens “Unsere Stadtwerke: Kein Verkauf”) auf die Fragen des Moderators Hartmut Glittenberg antworten. Die Fragen sind natürlich von den Stadtwerken? vorgeben worden. Eine Einflussnahme des Verantwortlichen hierzu war nicht vorgesehen… Es besteht ein enger Zeitrahmen. 11:00 gehts los und 12:00 Uhr ist fertig! Fragen aus dem Publikum sind nicht erwünscht. Ach ja – und in den Fragen kommen die Worte “Verkauf”, “Teilverkauf” oder “Anteilsverkauf” natürlich nicht vor. Sie sind ersetzt und schöngeredet mit “Partnerschaft”. Kommen Sie doch einfach trotzdem – pünktlich kurz vor 11:00 Uhr! Vielleicht ergattern Sie ja einen Platz, an dem die Parteiprominenz der Befürworter stehen wollte, um die klugen Antworten des Aufsichtsratsvorsitzenden zu beklatschen. Anschließend können Sie dann das Bürgerbegehren unterschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.