CO-Pipeline: Kleine Nachhilfe für Frau Thoben

– Ihres Zeichens Wirtschaftsministerin in NRW: Minister kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Diener. Jetzt könnte man mutmaßen, dass ein Wirtschafts-Minister der Wirtschaft dienen soll. Dem steht aber entgegen, dass wir in einer Demokratie leben. Der Begriff kommt aus dem griechischen und bedeutet Volksherrschaft. Hier geht alle Macht vom Volke aus – es sollte zumindest so sein. Da auch Minister von “Volkes Gnade” leben, müssten sie zuallererst Diener des Volkes sein! Das scheint Frau Thoben vergessen zu haben. Sonst würde sie sich Sprüche wie:”Alle Beteiligten nehmen die Sorgen und Ängste der Menschen in der Region sehr ernst” endlich sparen. Siehe dazu Artikel in der NRZ: Ministerin verteidigt Pipeline-Pläne Der Spruch ist sooo alt und zuerst hat ihn Herrn Breuer (Projektleiter für die CO-Pipeline bei Bayer) unters Volk gebracht. Wie war das mit Wirtschaft – Minister?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.