Mehr als 95.000 fordern Bau-Stopp der Bayer- CO- Pipeline

Umwelt-Ausschuss berät über Bau-Mängel-Doku Jetzt – Mitte Oktober 2008 – haben sich schon mehr als 95.000 Bürgerinnen und Bürger unserer Forderung nach Baustopp der CO-Pipeline angeschlossen. Die Unterstützung wächst kontinuierlich weiter, denn vor einem Jahr waren es noch 59.000. Unsere an den Landtag übergebene Dokumentation der Mängel beim Bau der Bayer-CO-Pipeline wird den Umweltausschuss beschäftigen. Termin: Mittwoch, 15. Oktober 2008 ab 13 Uhr 30 Ort: Raum E 1 – D 05 Unsere Initiative wird wieder mit einer Delegation vertreten sein. Obwohl uns das von den Grünen beantragte Rederecht in der Sitzung nicht zugestanden wird, werden wir aber der Presse vor und nach der Sitzung gerne Rede und Antwort stehen. Auch einige Exemplare der Dokumentation werden wir zur Ansicht zur Verfügung halten und haben sie als PDF hier beigefügt. Eine Diskussion mit Schülern des Otto-Hahn-Gymnasiums in Monheim hat bereits am 22. September 2008 stattgefunden. Fazit: Nichts Neues auch von Bayer – der Krampf und Pfusch geht weiter? Wir sind gespannt, ob im Umweltausschuss etwas anderes herauskommt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.