Richtiges Timing steigert den Profit

Rechtzeitig zur Hauptheizzeit werden in Hilden die Preise für Gas erhöht. Wenn der Winter sich dann im März so langsam verabschiedet werden die Gaspreise wieder gesenkt. Warum auch sollte EnBW das anders machen als die Öl-Multis bei den Spritpreisen? Auch bei denen steigt der Preis, wenn die Nachfrage z.B. zu Ferienbeginn am größten ist und fällt danach erst gaanz langsam wieder ab… Wer erinnert sich schon noch an die markigen Sprüche, dass durch den Teilverkauf der Stadtwerke Hilden die Einkaufspreise für Energie deutlich sinken werden? Andere Stadtwerke – 100 % kommunal – können die Gaspreise schon zum 1.1.2009 senken… Siehe dazu auch Bericht in der RP: Energiepreise rauf und runter Noch besteht für die Hildener keine Möglichkeit mit Gas bei den Stadtwerken Haan ins Geschäft zu kommen. Aber es gibt Lichtblick(e) auf dem Hildener Gasmarkt. Auch hier hält die Liberalisierung ab Januar Einzug. Da könnte man doch glatt auch noch etwas für die Umwelt tun…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.