Kandidatencheck zur Bundestagswahl

Der BUND nimmt KandidatInnen zur Bundestagswahl unter die Lupe Mit drei Fragen für alle Wahlkreiskandidaten und zwei Extra-Fragen für den Kreis Mettmann. Wir fanden die Idee so gut, dass wir Sie Ihnen hier nicht vorenthalten wollen. Sie haben tatsächlich die Wahl am 27. September. Die Wahl zwischen Klimaschutz und den Interessen der Energiekonzerne. Die Wahl zwischen Sicherheit und Atomkraft. Die Wahl zwischen einer Landwirtschaft mit oder ohne Gentechnik. Zusätzlich im Kreis Mettmann die Wahl zwischen Versiegelung und Bestand von Freiflächen sowie Giftgasröhre oder nicht. Hier der Link zum Kandidatencheck Über Ihren Ort oder PLZ finden Sie die Aussagen der Wahlkreiskandidaten. Hier unser Service für den Kreis Mettmann – Süd und Kreis Mettmann – Nord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.