Jede Menge zur CO-Pipeline

Kaum kümmert man sich mal um andere wichtige Dinge und schon ist die Aktualität zur Bayer-Pipeline zum Teufel… Kaum hat RP Büssow den Planänderungsbescheid abgenickt, da verkündet Bayer auch schon Bau der Schieberstationen beginnt Dazu erreichte uns dieser Leserbrief Derweil streicht Bayer schon mal Stellen – auch in Ürdingen – und fährt sogar die Gewerkschaft sauer. Da wird noch nicht einmal die CO-Pipeline als Begründung vorgeschoben. Aus Kostengründen soll die gesamte Polycarbonat-Forschung in Leverkusen zu konzentriert werden. Gleich vier Journalisten (Sven Gösmann, Reinhard Kowalewsky, Thomas Reisener und Gerhard Voogt) interviewen für die RP Ulrich Lehner, Ex-Chef von Henkel und Präsident des Verbandes der Chemischen Industrie. Natürlich bleibt bei der Chemie-Indistrie die Bayer-Pipeline nicht außen vor. Hier das Interview Chemie-Chef kritisiert Rüttgers Wir sparen uns hier an dieser Stelle unsere Kommentare. Die dazu eingegangenen Leserbriefe sagen genug… Der Erste Der Zweite Der Dritte und der Vierte Fortsetzung folgt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.