Explosion, Bombenstimmung und Offener Brief

– alles mögliche rund um die Bayer-CO-Pipeline Legen wir los mit dem Explosionsschutz bzw. dem innerhalb von zwei Jahren doch? überflüssigen Explosionsschutz… RP Monheim und Ratingen: Debatte um Explosionsschutz Leserbrief von Projektleiter Breuer (BMS) zum Artikel in der RP Auch mit der Bombenstimmung sind wir noch lange nicht am Ende. Versäumte Kampfmittelräumung unter oder neben dam “nicht ungefährlichen Gas”, wie Bayer das Tod bringende Kohlenmonoxid gerne bezeichnet, kann nicht unter den Teppich gekehrt werden. Dazu berichtet die RP: Gefahr für die Pipeline Die WZ bringt uns automatisch die Überleitung zum nächsten Thema: Kampfmittelfreiheit: Kriegsresten auf der Spur Wobei wir wieder bei dem Offenen Brief an Wenning sind: Breitseite gegen den Bayer-Chef Dazu berichtet auch die BILD-Zeitung: CDU rückt von Gas-Pipeline ab Auch die Grünen im Landtag machen ihre Meinung öffentlich: Harsche Kritik trifft auch die Landesregierung Mit Büssow im Besonderen beschäftigt sich der folgende Leserbrief

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.