Bayer macht Druck

– oder versucht es. Druck auf das Verwaltungsgericht Düsseldorf? Das wird Bayer nicht gelingen! Zitat NGZ-online: “Wir werden die Auflagen für die Genehmigung erfüllen und erwarten nun auch einen positiven Bescheid vom Verwaltungsgericht”, so Brückner. Zusätzlich sollen neuerliche Gutachten in Auftrag gegeben werden. Erstaunlich! Dieser Artikel der NGZ-online war der Zeit voraus… Die RP berichtet heute auf der Titelseite auch in Schmalspur davon. Es steht also zu vermuten, dass Bayer der Presse “gewinkt” hat doch rechtzeitig vor der Veröffentlichung der PM des VG Düsseldorf Stimmung zu machen. Hier die Pressemitteilung des VG von HEUTE (18.01.2010) Beweiserhebung in Sachen “Bayer-Pipeline”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.