Stoppt endlich die Skandal-Röhre!

– Zitat Kommentar NRZ:Die Kohlenmonoxid-Leitung ist ein Pleiten-, Pech- und Pannen-Projekt. Und das schon seit Jahren. Bauvorgaben wurden und werden nicht eingehalten, es wurde versäumt, vor dem Bau der Giftgas-Röhre entlang der Trasse nach Bomben aus dem Weltkrieg zu suchen, Baustellen waren ungesichert. Die Bürger-Initiativen im Kreis Mettmann und im Duisburger Süden kämpfen zu Recht gegen dieses Projekt. Die neue Panne ist für Bayer, den Industrie-Standort Rheinland und den Regierungspräsidenten als Bauaufsicht eine neue, heftige Klatsche mitten ins Gesicht. Fazit: Stoppt endlich diese Skandal-Röhre! Und noch mehr stand in der Presse: NRZ: Noch mehr Bayer-Pfusch” bei umstrittener CO-Pipeline RP: Falscher Stahl bei der CO-Pipeline verwendet WE Süd: Bayer soll für CO-Pipeline den falschen Stahl benutzt haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.