Antrag gegen CO-Pipeline gescheitert

– aber die Phalanx beginnt zu bröckeln Je 4 Abgeordnete von CDU und SPD unterstützten den Antrag der Grünen. Sie kommen alle aus direkt betroffenen Trassenstädten. Trotz der Pleiten, Pech und Pannenserie schlossen sich die übrigen Abgeordneten dem Antrag nicht an. Auch massive Verstöße seitens des Bauherrn BMS gegen die Vorgaben aus dem Planfeststellungsbeschluss schrecken die Anderen nicht ab. Sie lassen lieber die Gerichte entscheiden statt selbst Verantwortung für die Bevölkerung zu übernehmen… Wenn Sie das alles selbst beurteilen wollen dann nehmen Sie sich ein Stündchen Zeit und sehen sich das Landtagsvideo mit dem RealPlayer an: Vorspulen auf Zeit 26:14 dann geht es los mit TOP 4 Plenum 24.03.2010 Teil2 Teil 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.