Bauverein muss warten

Erst soll der LVR die Mitglieder des StEA schlau machen. Vielleicht kommt ja dann doch – ganz gegen den Willen des Bauvereins – eine Erhaltenssatzung für An den Linden, Kirschenweg und Kölner Straße / Ohligser Weg. Über den Antrag ein ökologisches Gutachten zum Artenschutz in dem Plangebiet, das sich über zwei Phasen (Frühling und Herbst) erstreckt, erstellen zu lassen, wird erst in der nächsten Sitzung in 2011 beraten werden. Das Thema wird uns noch länger erhalten bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.