CDU-Hilden: Keine eigene Meinung zur CO-Pipeline?

Die in Auflösung begriffene Hildener CDU kreiert ihre neue Homepage. In Ermangelung eigener Ideen, Ansichen und Perspektiven werden Schlagworte der Bundes-CDU veröffentlicht. Während MdLs wie Clauser und Giebels sich jetzt klar und deutlich gegen die CO-Pipeline aussprechen und Landrat Hendele schon lange Klartext gegen die Bayer-Pipeline redet, ist wohl mit Lothar Kaldenborn der letzte Pipeline-Gegner aus der CDU in Hilden ausgetreten. Anders kann man dies hier wohl nicht bewerten: CO-PIPELINE Vielleicht sollte die Rest-CDU in Hilden mal nachdenken über den Ausspruch von Norbert Röttgen (CDU-Parteivorsitzenden-NRW): “Wenn die Ängste von Bürgern zur CO-Pipeline in unserer Partei keine Rolle mehr spielen, werden wir als CDU bald keine Rolle mehr spielen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.