MUT wünscht allen Frohe Ostern

Die Blüte des MUTigen Apfelbaums zeigt uns, dass man nie aufgeben soll. Im Winter 2009/2010 war die untere Rinde durch Kaninchenbiss reichlichst ramponiert. Wenige nur haben daran geglaubt, dass er das überlebt. Er hat es geschafft und zeigt sich als echt MUTiger Baum. Er blüht so wunderschön, dass wir auf jeglichen Osterschmuck verzichtet haben. Ostermontag, wenn Ihre Kinder oder Enkel Ostereier suchen in der Giesenheide, haben Sie gute Gelegenheit ihn zu bewundern. Wir sehen uns – in der Giesenheide oder im Bus nach Gronau zur Groß-Demo gegen die Atomkraft. Bis dahin wünschen wir schöne Osterfeiertage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.