CO-Pipeline: Mahnmal in Monheim aufgestellt

– erstaunliches Potential in der Initiative “Stopp-CO-Pipeline” vereint im Kampf gegen die Inbetriebnahme der Gift-Röhre Die vielfältigen Fähigkeiten der Initiativen finden ihren Ausdruck in meisterlichem Handwerk, Karikaturen, ingeneurmäßiges Fachwissen über Leitungsbau und Kohlenmonoxid und sachlich fundierte Dokumentationen. Jetzt wurde ein Stück meisterlichen Handwerks in Monheim installiert. Hier finden Sie Bilder von der Installation Das stand in der Presse: RP: Mahnmal eingeweiht WE: Symbol des Widerstandes RP: Neues Mahnmal eingeweiht Montag, 23.05.11 9:00 Uhr beginnt beim Verwaltungsgericht Düsseldorf die öffentliche Verhandlung. Wenn Sie teilnehmen wollen, sollten Sie früh dort sein. Es stehen nur 70 Plätze zur Verfügung, ab 7:30 Uhr ist Einlass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.