Orang-Utans sind Ungeziefer!

– sagt die Palmöl-Industrie BBC berichtet, dass die Plantegenkonzerne in Asien Orang-Utans als “Ungeziefer” bezeichnen. Allein letztes Jahr wurden nur auf Borneo bis zu 1.800 dieser einmaligen und vom Aussterben bedrohten Menschenaffen getötet. Auf den Plantagen irren sie auf der Suche nach Nahrung umher und fressen die Setzlinge. Deswegen haben die Palmöl-Konzerne die Orang-Utans zum Abschuss freigegeben. Hier – bei Regenwald e.V. – können Sie mit Ihrer Unterschrift gegen die Vernichtung der Orang-Utans beim Malaysian Palm Oil Council protestieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.