Mahnwache wieder aufgebaut

Unerschrocken und bei eisiger Kälte haben die Unentwegten der Pipeline-Initiative am 04.02.2012 die Mahnwache an der Walder Straße in Hilden wieder aufgebaut. Es wurde heiß diskutiert und hart im Frost gearbeitet. Big brother is watching you Auch andere Unentwegte nutzen das schöne Wetter: gegen 12.00 Uhr stieg am Kesselsweier in Hilden (ca. 2 km entfernt) ein Heißluftballon auf, der langsam über die Mahnwache in Richtung Innenstadt Hilden schwebte – Aufschrift: Makrolon von Bayer. Das war wohl der Spion, der aus der Kälte kam… Ein echtes Beispiel der vertrauensbildenden Maßnahmen zur Luftüberwachung: “Wir setzen weltweit neue Standards der Sicherheit und Kontrolle.” Mehr Bilder des Tages finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.