6 Jahre “Lex Bayer”

– das war doch eine Pressekonferenz wert Bayer scheut die Öffentlichkeit, der Landtag löst sich auf, Neuwahlen stehen vor der Tür – nur die Initiativen gegen die CO-Pipeline machen weiter wie bisher! Das berichten die Medien von der PK: RP: Neuwahl soll Wende bringen RP Kommentar: Noch benötigt? WE: Kritik am Kabinett Kraft CenterTV (Video): CO-Pipeline: 6. Jahrestag von “Lex Bayer” WDR: Zitat Bürgermeister will keine CO-Pipeline (16:34 Uhr) Das heute vor sechs Jahren vom Landtag beschlossene Rohrleitungsgesetz zur umstrittenen CO-Pipeline quer durch das Rheinland sorgt erneut für Diskussionen. Das Gesetz sollte dem Bayer-Konzern ermöglichen, das giftige Kohlenmonoxid zwischen seinen Werken in Dormagen und Krefeld zu transportieren. Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann, durch dessen Stadt die Pipeline verläuft, fordert nun vom Landtag eine politische Kehrtwende und das Gesetz aufzuheben. Wegen mehrere Klagen von Anwohnern liegt die bereits fertig gebaute Pipeline noch auf Eis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.