Kein Steuergeld für Atomkraft

– neue Aktion. Ob die Atomkraft als förderwürdig Eingang finden wird, ist tatsächlich noch offen. Am Freitag, den 20. April, haben sich die EU-Energieminister in Dänemark zu Beratungen für den EU-Energiefahrplan 2050 getroffen. Mitte Juni soll der Fahrplan verabschiedet werden. Schicken Sie eine Mail an Bundeskanzlerin Merkel und EU-Energiekommissar Oettinger. Email-Aktion des Umweltinstitut München e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.