Nein zu Atom-Subventionen der EU

Unfassbar – erst vor einem Jahr hat die Katastrophe von Fukushima bewiesen, wie gefährlich Atomkraftwerke sind. Jetzt wollen vier EU-Länder erreichen, dass Subventionen für Atomstrom erlaubt werden, weil neue Atomkraftwerke anders gar nicht finanzierbar sind. Am 15. Juni wollen die EU-Wirtschafts- und Energieminister dazu entscheiden – nachdem 12.500 Menschen binnen vier Tagen mit ihrer Unterschrift dagegen protestiert haben, wurde die Entscheidung am 20. April verschoben. Unterschriftenaktion von “ausgestrahlt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.