MUTiger Info-Stand: “Kuchen essen für Hildener Straßenbäume”

Samstag – 30.08.2014 – ab 10.00 Uhr – Alter Markt / Fabry-Büste – Hilden Mit dem Verkauf (Abgabe gegen Spende) von Kuchen und Kaffee wollen wir unsere Spende weiter aufstocken für Straßenbäume in Hilden. Kuchenspenden sind dafür sehr willkommen Wenn Sie einen Kuchen spenden wollen, lassen Sie uns das bitte wissen – am einfachsten per E-Mail: mail (at) muthilden.de Der Erlös wird komplett zu Gunsten der Baumspende/n verwendet. Orkantief “ELA” am Pfingstmontag hat auch in Hilden massive Schäden angerichtet und viele Bäume entwurzelt – auch unseren MUTigen Apfelbaum in der Giesenheide hat es getroffen. Unsere Betroffenheit über den Verlust so vieler Bäume führte zu dem Beschluss, einen Straßenbaum zu spenden – lange bevor die Landesregierung die Verdopplung von Bürgerspenden beschlossen und verkündet hat. In enger Absprache mit dem Grünflächenamt der Stadt Hilden beabsichtigen wir daher eine Ersatzpflanzung an einen von “ELA” geschädigten bzw. entwurzelten Straßenbaum vornehmen zu lassen. Unser “Kaiser Wilhelm” in der Giesenheide hat bisher noch überlebt – er ist eben ein MUTiger Überlebenskünstler unter schwierigsten Bedingungen. Hier zwei aktuelle Bilder vom 19.08.2014 “Apfelbaum und die Hildener Seenplatte”:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.