MUTiger Straßenbaum

– an der Furtwängler Straße gepflanzt Am 28.10.2014 war es soweit: der Bergahorn wurde gepflanzt. Einige MUTige sowie Frau Halm und Herr Hendrichs vom Grünflächenamt hatten Zeit gefunden dabei zu sein. Eher symbolisch gedacht war unser Schippen von Erde und die Wässerung mit Getränkeflaschen. Der Spruch “Dann wachs mal schön” frei nach “Papa Heuss” wurde nicht ausgesprochen, war aber in manchen Köpfen präsent. Hier ein paar Bilder Und das berichtete die RP: Junge Bäume ersetzen Orkan-Schäden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.